Bugout Bag Serie – Eure Reaktionen zum TEIL2? đŸ€”đŸ™„

Gepostet von

Bevor ich meinen Bugoutbag fertig packe, ist es mir sehr wichtig auf eure Reaktionen einzugehen, die zum zweiten Teil meiner Serie gekommen sind. Es waren wieder einige sehr interessante VorschlĂ€ge und Tipps von euch dabei, vielen Dank dafĂŒr! Ich wĂŒrde mich sehr freuen, wenn ihr mir einen Daumen nach oben gebt, bzw. meinen Kanal abonniert, wenn ihr mehr sehen wollt. LG Euer Prepper Fox

6 Kommentare

  1. Keine GĂŒrteltasche kann ich verstehen, aber vielleicht andersrum? Bei meinen Forschungstouren brauche ich Arme und Schultern frei zum Klettern. FĂŒr mich haben sich daher HĂŒftrucksĂ€cke bewĂ€hrt. Die stören meiner Ansicht nach am wenigsten und es gibt sie auch mit zusĂ€tzlichem Schultergurt, vielleicht was fĂŒr dich. Hier ein Bild (3.Foto) von einem mit 10l Inhalt plus Wasser an den Seiten und Zelt obendrauf. Zusammen mit Poncholiner alles was ich fĂŒr 2-3 Tage im Sommer (der komplette Ihnhalt findet sich in den Kommentaren zu dem Bild mit dem Gurtband) brauche:
    https://vk.com/corinn

    Liken

  2. Wenn man wirklich alles in einen Fluchtrucksack packt, was man alles so braucht, dann kann man den nicht mehr tragen. Der Rucksack ist dann zu schwehr. Der Inhalt ist somit immer individuell und bei jedem verschieden. Viel Spass 🙂

    GefÀllt 1 Person

      1. Warscheinlich. Ich bekomme einen Bugout nicht so richtig zusammen gestellt. Ich packe immer wieder um. Das heißt das ich im Krisenfall nicht ĂŒberstĂŒrzt los rennen kann. Sondern ruhig einen klaren Kopf behalten muss, den Rucksack schnell aber ĂŒberlegt packen, jeweils der Situation angepasst. Eine Krise ist der absolute Horror…….. Feinde, Korona, Soldaten usw…… ne das muss ich nicht haben. Passieren kann es aber, ich hoffe das es nie passiert……….

        GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s