Krisenvorsorge – Blackout und Heizungsprobleme? 😩😹

Gepostet von

Durch meine Recherche bin ich mir sicher, dass ein Blackout, also ein langfristiger Stromausfall keine Fiktion ist, sondern ein reales Risiko. FĂ€llt so etwas in die kalte Jahreszeit, werden viele Menschen Probleme beim Heizen bekommen. Aber was kann man tun und was mache ich? Mehr dazu in diesem Video. Ich wĂŒrde mich sehr freuen, wenn ihr mir einen Daumen nach oben gebt, bzw. meinen Kanal abonniert, wenn ihr mehr sehen wollt. LG Euer Prepper Fox

2 Kommentare

  1. Nabend .
    Ich finde dein Beitrag richtig gut .
    Es gibt sogar ein Teelicht BrĂ€ter.🙂 .
    Es gibt auch bei you Tube darĂŒber ein guten Clip. Nen guten Tipp Mann sollte sich seine Feuerlöscher dann nĂ€her Ran holen.und nĂ€her bei sich stehen haben sollte.
    Tipp zum heizen ohne Strom aus der Dose wĂ€re eine Solar Insel Anlage mit 4 Platten je 130 Watt 2 großen Batterien und eine lade Regler sowie ein Inverter . Damit kann mann den Tag ĂŒber ein 1000watt Heizer Tags ĂŒber laufen lassen wenn die Sonne scheint . Kosten Punkt. Um die 700 Euro . Wir haben 2 Holz Öfen . Sowie zwei oil Ofen mit je 10 Liter Tank wir könnten bei einen Strom aus Fall heizen sowie minimal kochen .
    Ich habe auch meine Lauf Wege umgerĂŒstet auf 12 Volt Lampen. Mit bewegungs Sensoren .ich benutze dafĂŒr 4 Lampen mit einem spitzen Verbrauch von 1,2 Ampere die Std. Es hĂ€ngt eine Auto battarie dran mit 100 Ampere . Diese wird von einem Solar Panel geladen und der lade Regler hat ein 12 Volt Ausgang .
    Ich danke dir fĂŒr deinen schönen und tollen Beitrag .ich wĂŒnsche dir einen schönen Sonntag gern wĂŒrde ich dir auch davon ein paar Bilder schicken bei Bedarf .
    Mit freundlichen GrĂŒĂŸen Sauerhammer RenĂ©

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s