Survival – Bugout – Hygiene ist wichtiger, als man denkt? 🤔🙄 4K

Gepostet von

Hygiene ist nicht fĂĽr jeden gleich wichtig, das ist im normalen Leben meist kein groĂźes Problem, aber was ist bei einem Bugout oder einer Survivalsituation? Ich denke da sieht es ganz anders aus, mehr dazu in diesem Video. Ich wĂĽrde mich sehr freuen, wenn ihr mir einen Daumen nach oben gebt, bzw. meinen Kanal abonniert, wenn ihr mehr sehen wollt.

LG Euer Prepper Fox

3 Kommentare

  1. Ja, das stimmt. Was du da erzählst funktioniert auch. Aber da gibt es einfachere Methoden. Du kannst dich mit Lehm waschen, das ist desodorierend. Auch eine Moorpackung ist nicht schlecht. Haare kann man ebenfalls mit Lehm waschen…. habe ich schon öfter gemacht, wenn ich im Wald unterwegs war. NadelgestrĂĽpp und Fichten helfen nicht gegen MĂĽcken, habe ich ausporbiert. Gegen Ungeziefer hilft Rainfarn. Aber vorsichtig damit, es ist eine Giftpflanze und im Mittelalter hat man sie fĂĽr Abtreibungszwecke genutzt. Also kein Rainfarn, wenn jemand schwanger ist, vorsicht damit. Als Toilette kannst du dir einfach einen Grabestock machen und ein Loch damit buddeln. Nach dem Geschäft immer etwas Erde drauf, dann stinkt es nicht. Du kannst dich auch mit Roggenmehl waschen, einfach zu einem Brei mit Wasser anrĂĽhren und wie Shampoo oder Duschgel benutzen. Der FluĂź bei dir im HIntergrund ist super. Einfach die Wäsche auf eine Schnur aufziehen und in die Strömung hängen. Die Strömung wäscht die Wäsche wie eine Waschmaschine. In der Natur kannst du herrlich baden und Pflanzenwellness machen. Im Sommer dusche ich fast nie zu Hause. Nehme aber täglich ein Bad in einem See oder Bach. Habe mir auch gerade etwas neues zum Baden einfallen lassen. Ein Fensterleder in kleine Waschlappen schneiden, Loch zum Aufhängen rein schneiden, nass machen und mit Pflanzenseife einreiben, trocknen lassen. Wenn du unterwegs bist, nimmst du diesen getrockneten Lappen, machst ihn wieder nass und wäscht dich damit. Es gibt auch Veganes Festes Shampoo, ist auch super. Klick mal auf meinen Link, Biounterricht Frauenhygiene…… und da gibt es noch soooooo viel mehr. Viel Spass beim Wellness im Wald mit der nächsten Moor oder Schlammpackung….. grins 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s