Prepping – Nur Trend und Hobby? Was sagt ein Prepper dazu?

Gepostet von

Viele Leute sehen Prepping nur als Trend und Hobby, aber ist das tatsächlich so? Als Prepper habe ich dazu natürlich eine Meinung und darum geht es in diesem Video. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir einen Daumen nach oben gebt, bzw. meinen Kanal abonniert, wenn ihr mehr sehen wollt!

3 Kommentare

  1. Hallo Pepper Fox, ich habe dir noch nie geschrieben, aber jetzt geht’s los.
    Ich folge deinen Kanal mit seit der ersten Stunde ich interessiere mich für prepping und Krisenvorsorge. Wir beide haben sie zufälligerweise das gleiche Alter.😁
    Mit der Krisenvorsorge hat meine Frau angefangen, (vor ca.1 Jahr.)als sie eines Tages einen Gaskocher mit Kartuschen an brachte und meinte wir müssten 20 Pakete Wasser im Keller haben.😄 seitdem horten wir Stück für Stück Lebensmittel Wasser und Hygieneartikel sowie Grillkohle in rauen Massen. Ein Flucht aus unserem Haus denken wir schon aber haben es noch nicht umgesetzt.
    Da wir auf dem Dorf leben, neben uns fließt ein Bach und wir haben einen Kamin mit Feurerholz für min 15 Jahre.
    Das einzige was uns passieren kann ist dass uns das Haus abbrennt.
    Ich möchte nicht alles schreiben aber ich hoffe das reicht für einen groben Überblick.
    Gruß Cobra Karl
    PS Ich finde deine Machart der Videos super du hast dich der letzte Zeit sehr verbessert und es sieht mittlerweile sehr professionell aus. Die Länge ist i.o.
    Mich interessiert es nicht so wie die anderen Bunker oder Baumhäuser bauen(ich schaue es mir trotzdem an)dein neues Video ist bei mir immer die erste Wahl. Du bist auf einem sehr guten Weg.
    Gruß Cobra Karl

    Liken

    1. Vielen lieben Dank für die netten Worte und den Einblick in deine Krisenvorsorge, es freut mich, wenn ich Feedback bekomme. Es interessieren sich immer mehr Leute für dieses Thema, daher bereue ich es nicht in dieser Nische Öffentlichkeitsarbeit zu leisten, mal schauen wie viele Leute ich in Zukunft noch erreichen kann! Danke! LG Christian

      Liken

  2. Hallo, ich bin da auch deiner Meinung. Für mich ist das Wort Prepper oder Prepping eine Modesache. Vorratshaltung und Kriesenvorsorge hat es schon immer gegeben. Vorratshaltung ist immer richtig, da gibt es kein falsch da jeder andere Vorstellungen hat. Wichtig ist auch das wir freundlich miteinander umgehen um uns im Krisenfall gegenseitig zu helfen. Eine funktionierende Demokratie ist ebenfalls wichtig um Krieg zu vermeiden. In Deutschland müssen wir gerade um eine intakte Demokratie kämpfen und das es so bleibt. Anti Chaos ist angesagt. Rumschreien und Sturheit bringt uns in Deutschland nicht weiter und würde uns nur schaden. Das wird gerade sehr vielen Deutschen bewusst, denn bei Staatskrisen kann der Staat nichts mehr für die Bürger tun. Hoffen wir das es nie dazu kommt. Survival…. Survival ist überhaupt nicht lustig. Letzte Woche kam bei uns in Norddeutschland ein schlimmes Unwetter mit Gewitter und Hagel. Unser Dorf hat es schlimm getroffen. Unsere Kellerschächte waren innerhalb von Minuten voll mit Eis und Hagel, das Wasser drückte von Außen durch die Ritzen. Im Hagelschauer standen wir draußen und haben mit Eimern die Kellerschächte leer geräumt, ohne Pause. Dann alles mit Planen, Brettern, Kuchenblechen und Steinen abgedeckt. Also mit Material das gerade schnell greifbar war. Wir haben es geschafft und konnten uns vor Wasser und Schlamm retten. Nachts im Dorf ging noch 3 mal die Sirene, die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Am Morgen war das Übel sichtbar. Einige Häuser im Dorf sind im Schlamm abgesoffen. Echte Survival Situationen sind echt beschissen und niemand hat da bock drauf.
    Aber ohne Survival Kenntnisse wären wir mit im Schlamm abgesoffen. Bei uns ist alles ok und der Keller trocken.
    Schaut euch mal im Internet den Film / Land unter auf Hallig Hooge / an. Der Film ist lehrreich. Kann ich nur empfehlen. Und Vorratshaltung ist immer richtig 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s